Strategie

Carl von Clausewitz (1780-1831) gilt als einer der bedeutendsten strategischen Denker. In seinem 1932/34 erschienenen Werk Vom Kriege hat er viele bedenkenswerte Wahrheiten formuliert, die für Führungskräfte auch heute noch lehrreich sein können. Fredmund Malik zählt es zum „Besten, was wir an Literatur über das Management von Organisationen und über die obersten Führungsaufgaben haben“. Clausewitz hat es verstanden, in der komplexen Realität mit einfachen Aussagen Orientierung zu geben. Zugleich war es sich sehr bewusst, dass „in der Strategie Alles sehr einfach (ist), aber darum nicht Alles sehr leicht“.

(Carl von Clausewitz: Vom Kriege. Mit einem Nachwort von Fredmund Malik, Frankfurt am Main und Leipzig: Insel Verlag, 2005)

Wir realisieren Umsatzziele und Expansionspläne in Vertrieb und Export